Modell ISO-Z mit Doppelstockkabine

Sie sind hier: PRODUKTE » KLEINGÜTERAUFZÜGE » ISO-Z

Kleingüteraufzug Typ ISO-Z

Kleingüteraufzug mit Dreh- / und Schiebetüren in Kombination

Standard entsprechend EN 81-3 + EU-MRL2006/42/EWG.

Achtung: Nach EN-81-3 Kapitel 8.5 Fahrkorbzugang kann eine Ladegutsicherung erforderlich sein!

Serienmäßige Grundausstattung

Gerüst

  • Stahlgerüst, selbsttragend, aus kaltgewalzten Spezialprofilen in verzinkter Ausführung
  • Vormontiert mit T - Schienen T 45 x 5 + Kabelkanal in 2 m Segmenten (Leitern)

Fahrkorb

  • Abkantbauweise aus verzinktem Stahlblech, beidseitige Führungsschuhe, einstellbar + Notführung
  • Ausgleichvorrichtung an der Tragmittelaufnahme

Schiebe-/ Drehtüren

  • Manuell betätigte, vertikale Schiebetür aus verzinktem Stahlblech nach DIN 18092
  • Manuell betätigte, einflügelige Drehtür aus verzinktem Stahlblech nach DIN 18090
  • Überwachte Fertigung durch den TÜV
  • Mit Türzargenrahmen aus verzinktem Stahlblech entsprechend Zeichnung
  • Türverschluss gutachtlich beurteilt durch den TÜV

Triebwerksraumtür

  • Verzinkter Drehtürflügel ( TB = 800 mm = 2-flügelig), Vorreiberschloß, Türanschlag frei wählbar
  • Mit Türzargenrahmen aus verzinktem Stahlblech entsprechend Zeichnung

Triebwerk

  • Schneckenradgetriebe mit werksseitiger Ölfüllung
  • Normmotor IP54
  • Scheibenbremse und Handrad
  • Drehstrom 400 V /50 Hz nach IEC
  • 2 Kettenräder für 2 Ketten 5/8 x 3/8“ DIN 8187

Gegengewicht

  • Rahmenkonstruktion aus Spezialprofilen mit Stahleinlagen

Steuerung

  • Doppelstockkabine
  • Qualitätssiegel nach DIN EN ISO 9001:2008
  • Maßgeschneiderte Lösungen
  • Umweltfreundliche Fertigung
  • Korrosionsschutz durch Feuerverzinkung
  • Einfache und schnelle Montage (mit Montageanleitung)
  • Nachträglicher Einbau in bestehende Gebäude möglich
  • Einfachste Bedienung – sehr anwenderfreundlich
  • Geringer Energiebedarf
  • Niedriger Geräuschpegel
  • Minimale Wartung

Downloads

Galerie