ISO-C mit vertikalen Schiebetüren bodenbündig

Sie sind hier: Start » Produkte » Kleingüteraufzüge » ISO-C

Kleingüteraufzug Typ ISO-C

Kleingüteraufzug mit bodenbündigen Schiebetüren

Standard entsprechend der Norm EN 81-3 und der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG

Serienmäßige Grundausstattung

Gerüst

  • Selbstragendes Stahlgerüst
  • Kaltgewalzte Spezialprofile in verzinkter Ausführung
  • Vormontiert in 2 m Segmenten mit Schienen T 45 x 5

Fahrkorb

  • Breite maximal 1000 mm
  • Tiefe maximal 1000 mm
  • Höhe 600 - 1200 mm
  • Breite, Tiefe und Höhe im Rastermaß 25 mm
  • Abkantbauweise aus verzinktem Stahlblech
  • Beidseitige einstellbare Führungsschuhe inklusive Notführung
  • Ausgleichvorrichtung an der Tragmittelaufnahme

Schiebetüren

  • Breite maximal 1000 mm
  • Höhe 600 - 1200 mm
  • Breite und Höhe im Rastermaß 25 mm
  • Vertikale Schiebetür
  • Manuell betätigt
  • Aus verzinktem Stahlblech
  • Aluminium Türgriff auf der ganzen Türbreite
  • Nach DIN 18092
  • Türzargenrahmen aus verzinktem Stahlblech
  • Türverschluss gutachtlich beurteilt durch den TÜV

Triebwerksraumtür

  • Breite maximal 1000 mm
  • Höhe 600 mm
  • Breite im Rastermaß 25 mm
  • Verzinkter Drehtürflügel ( TB ≥ 800 mm = 2-flügelig)
  • Türanschlag frei wählbar
  • Vorreiberschloss
  • Türrahmen aus verzinktem Stahlblech
  • Türblatt plan zum Türrahmen

Triebwerk

  • Schneckenradgetriebe mit werksseitiger Ölfüllung
  • Normmotor IP54
  • Scheibenbremse
  • Handrad
  • Drehstrom 400 V / 50 Hz nach IEC
  • Bei Antrieb oben über im Schacht und ohne Fangvorrichtung
    Q = 100 kg: Treibscheibe Ø 300 mm für 2 oder 3 Seile Ø 6 mm
    Q > 100 - 300 kg: 2 Kettenräder für 2 Ketten 5/8 x 3/8“ DIN 8187
    (Gegengewicht oder Ausgleichsgewicht als Rahmenkonstruktion aus Spezialprofilen mit Stahleinlagen)
  • Bei anderer Antriebsposition als oben über im Schacht und/oder bei Fangvorrichtung
    Q = 100 - 300 kg: Seiltrommel Ø 240 mm für 2 Seile Ø 5 oder 6 mm

Steuerung

  • Mikroprozessorsteuerung
  • Kunststoffschaltschrank 160 x 250 x 100 mm (B x H x T)
  • Hol- und Sendesteuerung 24 V
  • Sicherheitskreis 230 V
  • Komplett vorverdrahtet und steckbar
  • Einstellbare befristete Weiterfahrsperre
  • Im Tableau jeder Ladestelle:
    Akustisches Einfahrsignal
    Standortanzeige
    Fahrtrichtungsanzeige
    Tür "Offen" Anzeige
    Fehleranzeige
  • Motorschutzschalter als Hauptschalter
  • Triebwerksraumbeleuchtung mit Schalter und Steckdose 

Downloads

Galerie